Was uns bewegt

Beschreibung Ihres ersten Forums.

Re: Was uns bewegt

Beitragvon lime » Freitag, 23. Juni 2017, 13:53:30

sos, bei uns an der Mosel war überhaupt nichts nur faßt 37 °, Regen würde hier dirngend benötigt, soll
ja evtl. nächste Woche kommen. Der Boden ist bei uns im Garten wie Beton, man kommt mit dem Gießen
nicht nach, so schnell verdunstet alles, obwohl wir spät Abends gießen. Na wird auch vorbei gehen.
Bild
Bild
Benutzeravatar
lime
Administrator
 
Beiträge: 65
Registriert: Montag, 10. November 2014, 09:35:37
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Was uns bewegt

Beitragvon sos66 » Sonntag, 03. September 2017, 17:59:33

Bild
Bild
lieber Freund lime Bild dein Wochenend-Film aus deiner Heimat.
Das war ja ein megagroßes Fernreisemobiltreffen bei euch. Bild
Rainer Drucks ist ja auch ein großer Liebhaber solcher Reisemobile. :D
sehe ich ab und zu auf seiner Facebook Seite. Bild
BildBild
Benutzeravatar
sos66
 
Beiträge: 54
Registriert: Montag, 10. November 2014, 15:29:43
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Was uns bewegt

Beitragvon lime » Sonntag, 29. Oktober 2017, 20:45:23

So bin zurück von Everswinkel und habe hier nun das Problem, das das gesamte Layout weg ist und hoffe, daß man überhaupt was erkennen kann. Also es geht aber es wird zum editieren wieder umgeschaltet. Sehr unbefriedigend ist das. Und ich bekommem laufend den Hinweis das das Zertifikat veraltet ist, das liegt anscheinend am Forumorofi

und wie immer,übers Bild geht es zum Filmchen

Bild
Bild
Benutzeravatar
lime
Administrator
 
Beiträge: 65
Registriert: Montag, 10. November 2014, 09:35:37
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Was uns bewegt

Beitragvon sos66 » Montag, 30. Oktober 2017, 14:38:01

BildBildBildBildBild
Bild
Bild lime für Dein Video vom Schönen Mond(sch)weinbummel in Everswinkel Bild
auch wenn der Mond nicht schien,blieb es wenigstens trocken.
Es waren ja reichlich Verkaufsstände vorhanden und eure Kids hatten jede Menge Spass am Feuer. Bild
Jede Menge Gäste waren auch da. Bild Bild
Schöne Woche wünsche ich Dir. Bild
BildBild
Benutzeravatar
sos66
 
Beiträge: 54
Registriert: Montag, 10. November 2014, 15:29:43
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Was uns bewegt

Beitragvon lime » Mittwoch, 13. Dezember 2017, 06:23:23

Mal wieder was aus Everswinkel, diesmal Weihnachtsmarkt

Bild
Bild
Benutzeravatar
lime
Administrator
 
Beiträge: 65
Registriert: Montag, 10. November 2014, 09:35:37
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Was uns bewegt

Beitragvon sos66 » Mittwoch, 13. Dezember 2017, 17:16:49

Bild
Bild lime Bild dein Weihnachtsmarkt Video aus Everswinkel Bild
Bild Bild
alles so wunderschön geschmückt und im Hintergrund tolle Weihnachtsmusik. Bild Bild
BildBild
Benutzeravatar
sos66
 
Beiträge: 54
Registriert: Montag, 10. November 2014, 15:29:43
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Was uns bewegt

Beitragvon lime » Montag, 18. Dezember 2017, 07:00:10

Da ich nun schon 42 Jahre in Enkirch am Stück wohne und auch immer
mal was, meißt als Filmchen zum Besten gebe, hier etwas aus der Geschichte.

Aus den Enkircher Infos der Gemeindeseite:

Geschichtliches

Erste Siedlungsspuren Enkirchs, früher auch "Anchiriacum" genannt, lassen sich bis in die Steinzeit zurück verfolgen. Seit dem 11. Jahrhundert gehörte Enkirch zur Grafschaft Sponheim, wo es sich aufgrund der nahegelegenen Starkenburg, dem Residenzsitz der Grafen, bald zum Hauptort der Hinteren Grafschaft entwickelte. So wurde Enkirch bereits 1248 als erstem Ort an der gesamten Mosel zwischen Trier und Koblenz ein Freiheitsbrief verliehen, der ihm Stadt- und Marktrechte sowie auch eine eigene Gerichtsbarkeit zubilligte. Enkirch war über das gesamte Mittelalter hinweg bis ins 19. Jahrhundert hinein die größte Siedlung der Mittelmosel - und über lange Zeit sogar wesentlich größer als das benachbarte Traben und Trarbach zusammen. Der Moselort machte sich früh mit insgesamt 15 kirchlichen oder gräflichen Weinhöfe einen Namen. Trotz zahlreicher verheerender Großbrände im 19. Jahrhundert haben sich im Ortsbild vielfältige Fachwerkhäuser aus dem 15. bis 18. Jahrhundert erhalten, so dass Enkirch heute als "Schatzkammer rheinischen Fachwerkbaues" gilt.

so kann man sich etwas mehr über Enkirch vorstellken und die augenblicklichen Einwohnerzahl liegt momentan bei ca 1630 Figuren :D
Bild
Benutzeravatar
lime
Administrator
 
Beiträge: 65
Registriert: Montag, 10. November 2014, 09:35:37
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Was uns bewegt

Beitragvon sos66 » Montag, 18. Dezember 2017, 09:27:38

BildBildBildBildBildBildBild
Bild
Schöne Adventswoche wünsche ich Dir. Bild
Bild lieber Freund lime für Dein tolles Video Bild
Wunderschönen Weihnachtsmarkt habt ihr BildBild
interessant die Geschichte von Enkirch Bild
BildBild
Benutzeravatar
sos66
 
Beiträge: 54
Registriert: Montag, 10. November 2014, 15:29:43
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Was uns bewegt

Beitragvon lime » Sonntag, 11. Februar 2018, 05:56:10

BildBildBild
Bild
Bild
Benutzeravatar
lime
Administrator
 
Beiträge: 65
Registriert: Montag, 10. November 2014, 09:35:37
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Was uns bewegt

Beitragvon lime » Dienstag, 13. Februar 2018, 19:09:13

und hier nun endlich das FIlmchen ca 35 Minuten
vom Startpunkt aus gefilmt,
der Karnevalumzug 2018 in Enkirch

Bild
und wie immer über das Bild anklicken
Bild
Benutzeravatar
lime
Administrator
 
Beiträge: 65
Registriert: Montag, 10. November 2014, 09:35:37
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Ihr erstes Forum

cron